de en

Was wir tun

What we do Wir wollen ein kostenloses Tool zur Verfügung stellen, mit dem man Websites intensiv gegen aktuelle Web Standards, Best Practices, Standards bei der Suchmaschinenoptimierung und mehr testen kann. Noch sind wir am Anfang, aber wir haben bereits ca. 100 einzelne Tests entwickelt, um verschiedenste Bereiche testen zu können.

Bitte beachtet, dass wir uns immer noch in einer beta Phase befinden, weshalb es vorkommen kann,
dass hier und da mal nicht alles 100% rund läuft. Sollten Fehler auftreten, meldet uns diese bitte!

Hier aber ein Auszug aus den Funktionen, die wir bereits jetzt anbieten:

Suchmaschinen

  • Zählen der eingehenden Links von den großen Suchmaschinen
  • Prüfen wie gut die Website von verschiedenen Suchmaschinen gefunden wird unter Angabe der Anzahl der indizierten Seiten
  • Erstellen einer Liste von bis zu 2000 aktiven Links die zur Website führen
  • Wir versuchen verschiedene Rankings, wie z.B. den Google PageRank oder den mozRank von SEOmoz, von Internet Anbietern zu bekommen, damit du sehen kannst wie du von diesen Anbietern bewertet wirst
  • Hast du deine Seite einmal prüfen lassen, speichern wir Werte wie eingehende Links, indizierte Seiten und auch verschiedene Rankings, damit du sehen kannst welche Fortschritte deine Optimierungen machen

Technologien

  • Prüfen des HTML- und CSS-Codes deiner Website gegen aktuelle W3C Standards
  • Prüfen ob statische Ressourcen die Caching Mechanismen der Webserver nutzen
  • Prüfen ob Text-Ressourcen komprimiert ausgeliefert werden
  • Prüfen ob CSS-, HTML- oder JavaScript-Dateien vor der auslieferung komprimiert werden
  • Prüfen, wie viele DNS requests notwendig sind, um die Website zu laden
  • Prüfen, wie schnell die Website ausgeliefert werden kann
  • Prüfen ob Schadsoftware durch die Website ausgeliefert wird

Social Media

  • Prüfen ob RSS oder Atom Feeds zur Verbreitung der Inhalte genutzt werden und, wenn möglich, prüfen wie stark diese genutzt werden
  • Prüfen ob ein Twitter Account vorhanden ist und wenn ja, wie populär dieser ist
  • Prüfen ob ein Widgets von Facebook oder Google+ verwendet werden
  • Prüfen wie viele +1 Google Plus Stimmen abgegeben wurden
  • Prüfen aus welchen sozialen Netzwerken eingehende Links verzeichnet wurden

Optimierung der Inhalte

  • Zusammenstellung einer Liste der am häufigsten verwendeten Schlüsselwörter
  • Prüfen inwieweit die häufigsten Schlüsselwörter in Titel, Überschriften, Alternativ-Texten oder Meta-Beschreibungen genutzt werden
  • Analysieren der URL Struktur in Hinsicht auf Verwendung der Schlüsselwörter, der Verschachtelung der Wörter und der optimalen Länge
  • Prüfen ob Schlüsselwörter verwendet werden, die auf anstößigen Inhalt oder Spam hindeuten
  • Prüfen ob ein favicon angeboten wird
  • in Kürze: Prüfen ob Website-Inhalte unter verschiedenen URLs aufzufinden sind (Stichwort: Duplicate Content)

Sicherheit

  • Prüfen, ob ein populäres Content-Management-System, eine Blog-Software oder ein Forum genutzt wird, dessen Version nicht auf dem aktuellen Stand ist.
  • In Kürze: Suche nach Cross Site Scripting (XSS) und Cross Site Request Forgery (CSRF) Lücken

Datenschutz

  • Prüfen ob Cookies verwendet werden um Daten zu speichern
  • Prüfen ob populäre Dienste zur Aufzeichnung von Statistiken oder zur Auslieferung von Werbung genutzt werden, welche unter Umständen personen-bezogene Daten speichern
  • Prüfen ob P3P Daten mit Informationen zu den Datenschutzbedingungen angeboten werden.

Metadaten

  • Suchen nach Mitbewerben oder verwandten Websites
  • Das Alter der Website ermitteln
  • Den Autor der Website ermitteln
  • Den Standort der Website ermitteln

Barrierefreiheit

  • Prüfung der Barrierefreiheit für mobile Endgeräte anhand des W3C mobileOK Basic 1.0 Test
  • Prüfung der Lesbarkeit der Texte mittels verschiedener Verfahren
  • In Kürze: Die Website gegen Teile der aktuellen Accessibility Guidelines der W3C prüfen.